Hulsberg Crowd 2018-2019

Hulsberg Crowd ist ein Labor der Möglichkeiten und Experimente. Für den begrenzten Zeitraum von neun Monaten kommen hier Menschen und Ideen zusammen, tauschen sich aus, arbeiten zusammen, lernen voneinander, lassen Dinge entstehen und übergeben den Raum nach dieser Zeit wieder leer für eine neue Nutzung und neue Möglichkeiten.

Teilnehmen an dem Projekt kann jedeR. Es gibt Räume, um zu arbeiten, mit anderen zu gestalten, Angebote zu schaffen, eigene Ideen zu entwickeln oder einfach anderen über die Schulter zu schauen. Soziale, kulturelle und wirtschaftliche Nutzungen sind ebenso möglich wie Bildungsangebote, ehrenamtliche Initiativen oder institutionelle Angebote. Private Leidenschaften sind genauso gesucht wie professionelles Engagement.

Hulsberg Crowd versteht sich als eine Plattform, die lokal im Quartier verankert und offen gegenüber der direkten Nachbarschaft ist und von dort in die ganze Stadt wirkt. Eingeladen zur Präsentation und Diskussion über die Gegenwart und die Zukunft der Stadt, zum gemeinsamen Spinnen und Träumen, handfesten Bauen und Machen, sind alle BürgerInnen der Stadt. Für Veranstaltung und Ausstellungen, Workshops und Arbeitsrunden stehen Räume offen, in denen im beste Sinne eines Labors vorgestellt, verändert, wiederholt, oder verworfen werden kann. Das ganze Projekt steht im Zeichen der Vielfalt.

http://www.hulsbergcrowd.de