Tour de Quakenbrück - Urbaner Neustadtspaziergang

10.03.2020

Quakenbrück ist eine Stadt kultureller Schätze: Liebliche Landschaft und Fachwerkbestand, historische Industrieschauplätze und kulturelles Wissen aus über 80 Nationen. Das Kunstprojekt „Tour de Quakenbrück“ der Gruppe Syndikat Gefährliche Liebschaften schickt Sie auf künstlerisch gestaltete Kurzreisen durch diesen Reichtum. Der Austausch mit den Mitreisenden wird angeregt durch künstlerische Beiträge und Quakenbrücker (Lebens-)Geschichten. Von März bis Mai finden verschiedene kleine Reiseangebote statt.

Zum Abschluss findet am 14. Juni 2020 eine künstlerisch inszenierte Radtour durch Quakenbrück zum Mitfahren für alle statt. Die Tour macht Halt in allen Stadtteilen. An jeder Station gibt es ein szenischs Ereignis, Musik oder andere gastfreundliche Überraschungen. Den thematischen Rahmen bilden Geschichten übers Ankommen, Gehen und Bleiben. Erleben Sie, wie Quakenbrück Energie freisetzt!

Nächste Termine:
28.03.2020, 15 Uhr: Fahrt ins Blaue
29.03.2020, 14.30 Uhr: Fahrt ins Blaue
04.04.2020, 15 Uhr: Urbaner Neustadtspaziergang mit der renommierten Gruppe Autonomes Architektur Atelier (Bremen)
05.04.2020, 9 Uhr: Altstadtspaziergang für Frühaufsteher*innen
09.05.2020, 15 Uhr: Neustadtspaziergang mit dem bekannten Migrationsforscher Prof. Dr. Jochen Oltmer (Osnabrück)
10.05.2020, 14.30 Uhr: Altstadtspaziergang für Frauen*